Ainring

Industriestrasse 2-3
83404 Ainring-Mitterfelden
Telefon: +49 (0) 86 54 / 77 217-10 

Obing

Altenmarkter Str. 1
83119 Obing
Telefon: +49 (0) 86 24 / 22 08 

Rosenheim

Eschenweg 24
83022 Rosenheim
Telefon: +49 (0) 80 31 / 7 99 80 

14/07/2021

Hyundai IONIQ 5 Features

Technologie, die Sie weiter bringt.

Unser vollelektrischer CUV kombiniert auf elegante Weise beeindruckende
Motorleistung mit einer außergewöhnlichen Auswahl an moderner Technologie.
Und mit einer Reichweite von bis zu 481 km bringt Sie der Hyundai IONIQ 5
einfach weiter.

Erleben Sie die Zukunft der
Elektromobilität.

Erstaunliche Beschleunigung

Erstaunliche Beschleunigung.

Der Hyundai IONIQ 5 bietet eine sportliche Beschleunigung: von 0 auf 100 km/h in nur 5,2 Sekunden10 – in der Allradversion3 und mit der 72,6 kWh Batterie.

Extreme Reichweite

Extreme Reichweite.

Dieser E-CUV bringt Sie weiter: In der Version mit 72,6 kWh Batterie und Heckantrieb fahren Sie mit einer Batterieladung bis zu 481 km9.

Top-Speed
Top-Speed.

Der Hyundai IONIQ 5 bietet eine hervorragende Fahrdynamik und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 185 km/h

Antriebe

72,6 kWh Batterie mit Allradantrieb

72,6 kWh Batterie

Allradantrieb

In der Version mit Allradantrieb wird der Hyundai IONIQ 5 von zwei Elektromotoren angetrieben (an Vorder- und Hinterachse), die zusammen 305 PS (225 kW) und ein Drehmoment von 605 Nm liefern. Die Beschleunigung 0–100 km/h liegt bei 5,2 Sekunden.

Stromverbrauch (19-Zoll-Leichtmetallfelgen) kombiniert: 17,7 kWh/100 km; elektrische Reichweite bei voller Batterie: 460 km; CO2-Emission kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse A+. Hier finden Sie alle WLTP-Verbrauchswerte.

Motorleistung225kW
Drehmoment605Nm

Heckantrieb

In der Version mit Heckantrieb wird der Hyundai IONIQ 5 von einem 160 kW starken Elektromotor an der Hinterachse angetrieben, der 217 PS und ein Drehmoment von 350 Nm liefert. Die Beschleunigung 0–100 km/h liegt bei 7,4 Sekunden.

Stromverbrauch (19-Zoll-Leichtmetallfelgen) kombiniert: 16,8 kWh/100 km; elektrische Reichweite bei voller Batterie: 481 km; CO2-Emission kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse A+. Hier finden Sie alle WLTP-Verbrauchswerte.

Motorleistung160kW
Drehmoment350Nm

58 kWh Batterie

Allradantrieb

In der Version mit Allradantrieb wird der Hyundai IONIQ 5 von zwei Elektromotoren angetrieben (an Vorder- und Hinterachse), die zusammen 235 PS (173 kW) ein Drehmoment von 605 Nm liefern. Die Beschleunigung 0–100 km/h liegt bei 6,1 Sekunden.

Stromverbrauch (19-Zoll-Leichtmetallfelgen) kombiniert: 18,1 kWh/100 km; elektrische Reichweite bei voller Batterie: 360 km; CO2-Emission kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse A+. Hier finden Sie alle WLTP-Verbrauchswerte.

Motorleistung173kW
Drehmoment605Nm

Heckantrieb

In der Version mit Heckantrieb wird der Hyundai IONIQ 5 von einem 125 kW starken Elektromotor an der Hinterachse angetrieben, der 170 PS und ein Drehmoment von 350 Nm liefert. Die Beschleunigung 0–100 km/h liegt bei 8,5 Sekunden.

Stromverbrauch (19-Zoll-Leichtmetallfelgen) kombiniert: 16,7 kWh/100 km; elektrische Reichweite bei voller Batterie: 384 km; CO2-Emission kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse A+. Hier finden Sie alle WLTP-Verbrauchswerte.

Motorleistung125kW
Drehmoment350Nm

Hochperfomante 800-Volt-Technologie.

Als eines der ersten Serienmodelle ist der Hyundai IONIQ 5 mit einem 800-Volt-Batteriesystem ausgestattet. Das bedeutet: Enorm schnelles Laden11 und konstant hohe Leistung bei niedrigem Fahrzeuggewicht und optimaler Raumnutzung.

Hochperfomante 800V-Technologie
Shift by Wire

Shift by Wire.

Alles, was Sie brauchen, per Knopfdruck. Der elegante Drehschalter an der Lenksäule vereinfacht die Steuerung der wichtigsten Fahrfunktionen des Hyundai IONIQ 5. Die Bedienung ist schnell, intuitiv und präzise.HTRAC Allradantrieb

HTRAC Allradantrieb.

Der HTRAC™ Allradantrieb3 des Hyundai IONIQ 5 verteilt je nach gewähltem Fahrmodus seine Power perfekt dosiert auf beide Achsen. So kommen Sie auch bei schwierigen Bedingungen bestens voran.Energierückgewinnung

Energierückgewinnung.

Über Lenkrad-Schaltwippen regulieren Sie die Stärke der Bremsenergie-Rückgewinnung. So reduzieren Sie die Geschwindigkeit und laden gleichzeitig die Batterie auf – für maximale Reichweite.

E-GMP – die neue Plattform für
batterieelektrische Mobilität.

Modularer Aufbau

Modularer Aufbau.

Die neue Electric Global Modular Plattform (E-GMP) für Hyundai Elektrofahrzeuge ist standardisiert und skalierbar. Sie kann somit in verschiedensten Fahrzeugsegmenten zum Einsatz kommen und unterschiedlichste Präferenzen hinsichtlich Reichweite, Ausstattung und Fahrzeuggröße bedienen.

Laden Strom tanken: bequem,
flexibel und schnell.

Ob über Nacht in der Garage oder während einer Kaffeepause unterwegs – mit den praktischen und zuverlässigen Hyundai Ladelösungen können Sie sich auf das konzentrieren, worauf es am meisten ankommt: ein Höchstmaß an Fahrgenuss.

Stromverbrauch für den Hyundai IONIQ 5, kombiniert: 19,0-16,7 kWh/100 km; elektrische Reichweite bei voller Batterie: 360-481 km; CO2-Emission kombiniert: 0 g/km; CO2-Effizienzklasse: A+. Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt. Hier finden Sie alle WLTP-Verbrauchswerte.


Highspeed-Laden mit bis zu 220 kW.

Dank der modernen 800-Volt-Technologie des Hyundai IONIQ 5 laden Sie an einer Schnellladesäule mit bis zu 220 kW. So reichen 5 Minuten aus, um die Energiemenge für über 100 Kilometer Reichweite zu laden!

Highspeed-Laden mit bis zu 220 kW
Normales Laden mit 11 kW Onboard-Charger.

Normales Laden mit 11 kW Onboard-Charger.

Ein dreiphasiges AC-Ladegerät mit 11 kW Leistung sorgt für besonders effizientes Laden an öffentlichen Ladesäulen oder an Wallboxen: Elektromobiler Lifestyle, der Spaß macht!

Paar beim laden ihres IONIQ 5

Alle Ladezeiten in der Übersicht.

 350-kW- Ladestation (10-80%)50-kW- Ladestation (10-80%)10,5-kW- Ladestation (10-80%)
IONIQ 5 mit 58 kWh Batterieca. 18 Min.cca. 47 Min.cca. 5 Std.c
IONIQ 5 mit 72,6 kWh Batterieca. 18 Min.cca. 57 Min.cca. 6,15 Std.c

c  Die angegebenen Ladezeiten können variieren – in Abhängigkeit von den örtlichen Ladebedingungen (z.B. Art und Zustand der Ladesäule, Batterietemperatur oder Umgebungstemperatur).

Intelligentes Lade-Management.

Ob es um den schnellsten Weg zur nächsten freien Stromtankstelle geht, oder darum, besonders tarifgünstige Ladezeiten zu nutzen: Die Bluelink-Telematikdienste16 und die bordeigenen Systeme des Hyundai IONIQ 5 bieten viele clevere und komfortable Funktionen.

Programmiertes Laden.
Programmiertes Laden.

Auf Wunsch laden Sie genau in den Zeitfenstern, die Sie gewählt haben, und sind zudem über die verbleibende Ladedauer immer im Bilde – das ist nicht nur praktisch, sondern auch kosteneffizient.Ladestationen finden.

Ladestationen finden.

Die Echtzeit-Informationen der LIVE Services16 informieren Sie unterwegs nicht nur über die Verkehrssituation, sondern zeigen Ihnen auch die nächstgelegenen Stromtankstellen.

Ladelösungen: Lokal. Regional. Europaweit.

Zuverlässige Ladehardware und günstige Tarife sind für uns integraler
Bestandteil erfolgreicher Elektromobilität. Wir möchten, dass Sie als Käufer
eines Hyundai IONIQ 5 Ihren Alltag unbeschwert genießen.

Charge myHyundai – günstige
Ladetarife für Ihren IONIQ 5.

Mit Charge myHyundai bieten wir allen Besitzern batterieelektrischer Hyundai Modelle besonders
kostengünstiges Laden und komfortable Funktionen rund um Stationssuche und Abrechnung. Der
besondere Vorteil für Sie: Der IONITY Premium Zugang für europaweites Schnellladen ist im Charge
myHyundai Tarif für den IONIQ 5 bereits inkludiert. Außerdem schenken wir Ihnen
bis zu zwei Vertragsjahre lang die IONITY Ladepaket Grundgebühr.18Mehr zu Charge myHyundai erfahren

Tabelle mit Ladetarifen

Alles Wichtige zur Kontoeinrichtung
und zur Charge myHyundai App.

In vier Schritten zur ersten Ladung.

1. Registrieren Sie sich unter www.chargemyhyundai.com.

2. Wählen Sie den von Ihnen bevorzugten Tarif und erstellen Sie Ihr Konto und Ihren Vertrag.

3. Bestellen und aktivieren Sie Ihre RFID-Ladekarte (optional).

4. Installieren Sie die kostenlose App und finden Sie die nächste Ladestation.
 

In vier Schritten zur ersten Ladung
Die Highlights der App

KomfortPraktischer Begleiter und
Komfortexperte.

Nicht nur nachhaltige Materialien und das großzügige Raumkonzept, sondern auch
viele innovative Details machen den neuen Hyundai IONIQ 5 zu einem Gefährten, den
man bald nicht mehr missen möchte.

Im Inneren laden

Im Inneren laden.

Mit der Vehicle-to-Load-Technologie (V2L) des Hyundai IONIQ 5 können Sie jedes Gerät mit Strom versorgen oder elektrische Geräte mit bis zu 3,6 kW über die bordeigene 230-V-Steckdose aufladen3.

Außen laden.

Mit einem Konverter, der in den Außenladeanschluss eingesteckt wird, können Sie Geräte mit bis zu 3,6 kW versorgen und aufladen, auch wenn das Fahrzeug ausgeschaltet ist.

Außen laden
Gepäckfach vorne (Frunk)

Gepäckfach vorne (Frunk).

Wir haben den Platz genutzt, den normalerweise der Verbrennungsmotor einnimmt und so zusätzlichen Stauraum geschaffen. Dieser sogenannte Frunk (Front-Trunk) fasst bis zu 57 Liter14 zusätzlichen Stauraum.2-Zonen Klimaautomatik

2-Zonen Klimaautomatik.

Genießen Sie stets Ihre Wunschtemperatur und kommen Sie entspannt ans Ziel: Die 2-Zonen-Klimaautomatik erlaubt individuelle Einstellungen für Fahrer und Beifahrer.Elektrisch einstellbare Sitze

Elektrisch einstellbare Sitze3.

Machen Sie es sich gemütlich. Die Vordersitze sind 8-fach verstellbar und lassen sich mit Relaxfunktion3 für ein Nickerchen flach umlegen15 – für den optimalen Komfort fährt dann sogar noch eine Wadenstütze für Ihre Beine aus. Auch die Rücksitze sind elektrisch verschiebbar3.

KonnektivitätVoller Genuss. Volle Kontrolle.

Großzügig dimensionierte Digitalinstrumente, Sprachsteuerungs- und Telematikfunktionen,
bei denen Ihr Smartphone zur Fernbedienung wird: Im neuen Hyundai IONIQ 5 genießen Sie
Konnektivitätskomfort einer neuen Ära.

Digitales Cockpit

Digitales Cockpit.

Über die volldigitale Instrumentenanzeige mit 12,25-Zoll-Display haben Sie alle wichtigen Fahrinformationen wie Geschwindigkeit, Batteriestatus und vieles mehr immer in ihrem Blickfeld.

12,25-Zoll-Touchscreen.

Der optimal platzierte 12,25-Zoll-Touchscreen für Navigation und Infotainment besticht durch brillante Schärfe und intuitive Bedienung7. Damit haben Sie einfach Zugriff auf alle Konnektivitäts- und Multimediafunktionen sowie zahlreiche Fahrzeugeinstellungen.

12,25-Zoll-Touchscreen
BOSE Soundsystem

BOSE Soundsystem.

Ein Soundsystem von BOSE3 unterhält Sie und Ihre Mitfahrer mit sattem und kristallklarem Klang aus sieben High-End-Lautsprechern und einem Subwoofer.

Kabelloses Laden
Kabelloses Laden.

Die Lade-Ablage in der Mittelkonsole bietet für Ihr Smartphone (Qi-Standard kompatibel)3 kabelloses Highspeed-Laden. Eine integrierte Kühlung sorgt dabei für Überhitzungsschutz und somit für zusätzliche Sicherheit.eCall Notruffunktion

eCall Notruffunktion.

Schnellstmögliche Hilfe im Falle eines Falles: Bei einem Unfall mit Airbag-Aktivierung (oder manueller Betätigung der Notruftaste) setzt das Notrufsystem eCall automatisch einen 112-Notruf mit den wichtigsten Angaben ab und baut eine Sprachverbindung zur Einsatzzentrale auf.

USB-Anschlüsse vorne und hinten
USB-Anschlüsse vorne und hinten.

Der Hyundai IONIQ 5 bietet 2 USB-Ladeanschlüsse sowohl vorne als auch im Fond. Diskussionen um Steckplätze gehören somit der Vergangenheit an.

Bluelink-Telematikdienste

Bluelink-Telematikdienste

Ferndiagnose, Fernbedienung oder die Echtzeit-Informationen der LIVE Services16:
Dank Bluelink-Telematik16 und der Bluelink-App auf Ihrem Smartphone bleiben Sie
immer verbunden – mit Ihrem Hyundai IONIQ 5 und der Welt.Mehr erfahren

Cloud-basierte Routenberechnung

Cloud-basierte Routenberechnung.

Im Hyundai IONIQ 5 wird Ihre Route nicht im Auto selbst, sondern von leistungsstarken Hyundai Cloud-Servern berechnet. Der Vorteil: Genauere Verkehrsprognosen, präzisere Ankunftsvorhersagen und verlässlichere Routenberechnungen.

SicherheitSmart Sense Technologie
der neuesten Generation.

Hyundai Smart Sense bietet eine große Auswahl an Fahrassistenzfunktionen, die für ein hohes
Maß an Sicherheit sorgen. Der IONIQ 5 ist außerdem der erste Hyundai, der mit autonomer
Sicherheitstechnologie der Stufe 2 ausgestattet ist. Ein gutes Gefühl, in einem Fahrzeug zu
sitzen, das mitdenkt, mitschaut und gegebenenfalls sogar selbsttätig eingreift.

Teilautonomes Fahren (Level 2)

Teilautonomes Fahren (Level 2).

Der Autobahnassistent 2.03 des Hyundai IONIQ 5 macht Autobahnfahrten äußerst komfortabel, indem er Geschwindigkeit und Abstände selbständig überwacht und Sie beim Spurwechsel unterstützt17.

Autonomer Notbremsassistent (FCA)

Der Autonome Notbremsassistent (FCA) mit Fußgänger-/Fahrradfahrererkennung und Abbiegefunktion (FCA-JT) sowie auf Wunsch mit Kreuzungsfunktion (FCA-JC)3 bremst, wenn Zusammenstöße mit anderen Verkehrsteilnehmern drohen.

Aktiver Totwinkelassistent (BCA)3

Der Assistent misst den Abstand zu Fahrzeugen im toten Winkel. Im Falle einer Kollisionsgefahr während des Spurwechsels bremst der BCA selektiv einzelne Räder, um den Wagen wieder in die Spur zurückzuholen.

Querverkehrswarner hinten mit Notbremsfunktion (RCCA)

Beim Zurücksetzen aus Parklücken oder Einfahrten erkennen die Radarsensoren seitlich auftauchende Fahrzeuge. Das System3 unterstützt Sie dabei, eine drohende Kollision zu verhindern, indem es Sie warnt und notfalls automatisch abbremst.

Spurfolgeassistent (LFA)

Der Spurfolgeassistent hält den IONIQ 5 mittig in seiner Fahrspur – im Stadtverkehr und auf Autobahnen.

Ausstiegsassistent (SEA)

Ausstiegsassistent (SEA).

Der Ausstiegsassistent3 alarmiert alle Insassen, die im Begriff sind auszusteigen, wenn sich andere Fahrzeuge von hinten nähern und hält die Kindersicherung der hinteren Türen so lange aktiv, bis die Gefahr vorüber ist.

Parkassistent mit Fernbedienung (RSPA)3.

Durch Drücken der entsprechenden Tasten auf dem Fahrzeugschlüssel wird das Fahrzeug vorwärts oder rückwärts in oder aus einer Querparklücke herausbewegt. Diese erleichtert vor allem das Parken in engen Garagen.

Parkassistent mit Fernbedienung (RSPA)
Einparkhilfe hinten mit Notbremsfunktion (PCA-R)

Einparkhilfe hinten mit Notbremsfunktion
(PCA-R)3.

Beim Rückwärtsfahren bei niedrigen Geschwindigkeiten (unter 10 km/h) wird eine Warnung ausgegeben, wenn das Fahrzeug die Möglichkeit einer Kollision mit einem Fußgänger oder Hindernis erkennt. Bei Kollisionsgefahr werden die Bremsen betätigt.

Around View Monitor (AVM)

Around View Monitor (AVM).

Enges Parkhaus? Kleine Autowaschanlage? Kein Problem. Der Around-View-Monitor3 bietet Ihnen eine 360-Grad-Sicht auf den Bereich um Ihr Fahrzeug herum, damit Sie auch auf engem Raum einfach und sicher rangieren können.

Stromverbrauch für den Hyundai IONIQ 5, 125 kW (170 PS) Heckantrieb Elektro, 58 kWh Batterie, 1-stufiges-Reduktionsgetriebe, 19-Zoll-Leichtmetallfelgen: kombiniert: 16,7 kWh/100 km; elektrische Reichweite bei voller Batterie: 384 km; CO2-Emission kombiniert: 0 g/km; CO2-Effizienzklasse: A+. Die angegebenen Verbrauchs und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt. Hier finden Sie alle WLTP-Verbrauchswerte.

3 Optional, aufpreispflichtige Zusatzausstattung.

4 Die Mineraleffekt-Lackierung in Mystic Olive ist serienmäßig. Alle anderen Farbtöne gegen Aufpreis.

6 Aufpreispflichtige Zusatzausstattung, Bestandteil des Navigationssystems.

7 Bei der Bedienung des Touchscreens hat der Fahrer die StVO zu beachten.

8 Ökologisch verarbeitetes Echtleder (Sitzflächen) kombiniert mit hochwertigem Kunstleder (Sitz-Rückseite).

9 Die maximale Reichweite bei voller Batterie beträgt für den Hyundai IONIQ 5 mit 72,6 kWh-Batterie, Heckantrieb und 19-Zoll-Leichtmetallfelgen bis zu 481 km bei idealen Verkehrsbedingungen, Fahrzeugausstattungen und optimaler Fahrweise. Im realen Fahrbetrieb kommt es zu einer geringeren Reichweite. Stromverbrauch für den Hyundai IONIQ 5, 160 kW (217 PS) 72,6 kWh Batterie, Heckantrieb Elektro, 1-stufiges Reduktionsgetriebe, 19-Zoll-Leichtmetallfelgen: kombiniert: 16,8 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert: 0 g/km; CO2-Effizienzklasse: A+. Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt. Hier finden Sie alle WLTP-Verbrauchswerte.

10 Dieser Wert gilt für den Hyundai IONIQ 5, 225 kW (305 PS) mit 72,6 kWh-Batterie und Allradantrieb. Stromverbrauch für den Hyundai IONIQ 5, 225 kW (305 PS) mit 72,6 kWh-Batterie und Allradantrieb kombiniert: 19,0–17,7 kWh/100 km; elektrische Reichweite bei voller Batterie kombiniert: 430–460 km; CO2-Emission kombiniert: 0 g/km; CO2-Effizienzklasse: A+. Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt. Hier finden Sie alle WLTP-Verbrauchswerte.

11 Entsprechende Hochleistungs-Ladepunkte vorausgesetzt, kann die Hochvoltbatterie in nur 18 Minuten von 10% auf 80% geladen werden. Die Ladezeiten können variieren – in Abhängigkeit von den örtlichen Ladebedingungen (z.B. Art und Zustand der Ladesäule, Batterietemperatur oder Umgebungstemperatur).

12 Die maximale Reichweite bei voller Batterie beträgt für den Hyundai IONIQ 5 125 kW (170 PS) mit 58 kWh-Batterie und Heckantrieb bis zu 384 km bei idealen Verkehrsbedingungen, Fahrzeugausstattungen und optimaler Fahrweise. Im realen Fahrbetrieb kommt es zu einer geringeren Reichweite. Stromverbrauch für den Hyundai IONIQ 5, 125 kW (170 PS) mit 58 kWh-Batterie und Heckantrieb kombiniert: 16,7 kWh/100 km; elektrische Reichweite bei voller Batterie kombiniert: 384 km; CO2-Emission kombiniert: 0 g/km; CO2-Effizienzklasse: A+. Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt. Hier finden Sie alle WLTP-Verbrauchswerte.

14 Gilt für Fahrzeuge mit Heckantrieb. Die Allradversionen haben vorne 24 Liter Stauraum.

15 Ein vollständiges Zurücklehnen, z.B. für einen Powernap ist aus Sicherheitsgründen nur in einem geparkten Fahrzeug mit ausgeschaltetem Motor zulässig.

16 Serienmäßiger Bestandteil des Radio-Navigationssystems. Datentechnische Verfügbarkeit der Services vorausgesetzt.

17 Einige Aufgaben werden beim teilautonomen Fahren (Level 2) zeitweise vom Fahrzeug übernommen. Trotzdem sind Sie verpflichtet, den Verkehr stets im Auge zu behalten und, falls nötig, korrigierend einzugreifen. Sie haften als Fahrer für alle Verkehrsverstöße und Schäden, auch wenn das Fahrzeug keine Gefahr erkannt hat.

18 Wir erlassen IONIQ 5 Käufern im ersten Vertragsjahr und IONIQ 5 Project 45 Käufern in den ersten beiden Vertragsjahren die monatliche IONITY Grundgebühr in Höhe von 13,00 EUR, die für eine Mitgliedschaft bei unserem Mobilitätsdienstleister Digital Charging Solutions GmbH anfällt. Durch diese Mitgliedschaft können Sie am IONITY Ladenetz zu einem vergünstigten Tarif laden. Statt den regulären 0,79 € / kWh, müssen Sie nur 0,29 € / kWh bezahlen.

Alle Angaben und Abbildungen sind als unverbindlich zu betrachten und stellen eine annähernde Beschreibung dar. Fahrzeugabbildungen enthalten z. T. aufpreispflichtige Sonderausstattungen.

Zurück zur Liste